epfans.info - Fanbericht - 1. Saisonbesuch

Fanbericht von Joyride71

1. Saisonbesuch

Datum: 11.04.2011
Ersteller: Joyride71
Weitere Personen:

Da ich und meine Tochter es am Wochenende leider durch andere Termine nicht geschafft hatten, in den EP zu gehen, um die neuen Attraktionen zu entdecken, haben wir uns heute Nachmittag gleich auf den Weg gemacht. Als Erstes stand eine Fahrt mit der Neuen Bahn in Italien an. Wir waren total gespannt. Aber leider hat die Bahn unsere Erwartungen nicht erfüllt und wir mussten feststellen, dass die Bahn sich nicht wirklich verbessert hat. Man fährt durch und konnte früher so viele Dinge entdecken. Nun ist die Bahn irgendwie "leer". Beim Aussteigen hat sich meine Tochter ebenso geäu?ert. Weiter ging es zur Märchenallee. Die Häuschen sind liebevoll gebaut und fügen sich schön in die Landschaft ein. Wir haben dann eine kurze Rast am Ufer des Sees gemacht. Traumhaft. Anschlie?end haben wir uns die Vorstellung in der Märchenallee angeschaut. Der Warteraum ist liebevoll gestaltet und der Spiegel kam bei den Kindern sehr gut an. Leider war die Vorstellung nicht ansprechend. Die Geschichte ist irgendwie ohne Handlung und man denkt, irgendwann muss sie doch mal beginnen. Dann ging das Licht aber schon wieder an und alles war vorbei. Hier müsste man sich noch etwas einfallen lassen. Dann sind wir noch zu Blue Fire und Silver Star. Wir mussten nicht lange warten und mit der Fahrt dieser beiden Bahnen war die Saison für mich und meine Tochter eröffnet. Bei dem schönen Wetter gab es noch zum Abschluss ein leckeres Eis. Der nächste Besuch ist für Samstag vorgemerkt.

Kommentare zu dem Fanbericht

galicius: 13.04.2011 - 08:25
Toller bericht, mit piccolo mondo bin ich leider auch deiner meinung, am anfang gibt es noch sehr viele details aber ab der mitte sieht die bahn aus als ob sie noch nicht fertig ist. Vorallem die pizzabäckerei errinert mich eher an einen opperationssaal und was soll der schwarze vorhang nach dem liebestunnel? Trotzdem macht ein parkbesuch immer wieder riesenspass, besonders der erste der saison

Henning2003: 12.04.2011 - 19:04
Wir können Jovride71 nur zustimmen. Piccolo Mondo ist einfalltslos gestaltet, der Ausdruck "leer" ist hier der zutreffende Ausdruck. Schade, aber hoffen wir mal, dass hier noch einige Ergänzungen kommen.Der Märchenwald ist traumhaft schön gestaltet.Auch hier müssen wir der Berichterstellerin absolut zustimmen.Die Handlung des 3D Filmes ist ..... was für eine Handlung? Wir sind gleich noch einmal rein, vielleicht haben wir die Story nicht verstanden.... es wurde aber nicht besser. Die Story muss raus und eine komplett neue rein. Zum Abschluss der (einer neuen, sinnvollen Geschichte?) sollten die Besucher aufgefordert werden, wieder in die Märchentraumwelt "einzutauchen" und diese weiter zu entdecken.


Zur Fanberichtübersicht